Fantasy __+* by myblog.de/perfect-x3
C Refresh Moi ♥ Gewichtsverlauf Tipps Ziele Links + Freunde P T
You can never be too thin!

Weight: 43,8kg (+100g) .__.
BMI: 17,9

hey,

"You can never be too thin", schwachsinnig in meinen Augen. Ich möchte dünn sein, aber nicht so wie auf manchen extremen Bilden. 


 
Ich finde das echt einfach Eckelhaft. Es fehlen mir die Worte um so etwas zu beschreiben.
Es ist furchtbar. Dieser Jemand sollte einsehen, dass er nicht fett ist und wenigstens ein paar Kilo zunehmen. Dass man bei diesem Gewicht nicht Tod ist wundert mich schon.
Ich möchte Abnehmen für meine Traumfigur, aber nicht so, dass ist Krank, einfach nur
KRANK!
DENN WAS HILFT ES EINEM DÜNN ZU SEIN, WENN MAN:
1. Kurz vorm Sterben ist und das Leben nur noch an einem Vorbeirauschen sieht?
2. Man keine Lebensfreude mehr hat und nur noch ans Essen denkt. Man möchte doch auch wahre Freunde haben, nicht?
3. Solche extrem dünnen Menschen findet kein Mann toll, Knochen spüren, schön, aber jeden einzelnen sehen, fast so dünn wie eine Scheibe Brot sein, von der diese Mädchen denken, dass sie unglaublich fett werden?!
Es gibt einfach nichts mehr zu sagen. Manchmal frage ich mich, wie man so sein kann und wie diese Menschen ihre Probleme verbergen können.
Ich wünsche für alle Betroffenen, dass es niemand so weit kommen lässt.

Nur zu meinem Tag. Er war nicht sonderlich gut. Ich habe viel zu viel gegessen, aber wenigstens nur gesunde Dinge, Gemüse, Obst, Brot...
Und mir ist gerade total schlecht und ich weiß nicht warum. Vielleicht kommt es von dem Bild vorhin. Vielleicht bin ich auch einfach übermüdet. Ich denke das wird es sein. Zum Glück ist Wochenende. Erstmal laaange Schlafen und dann mal weiter sehen. Am Samstag habe ich ein Tunier von meiner Sportart, also viel Bewegung, und am Sonntag mache ich mit Freunden eine Radtour. Viel Bewegung. Das ist schön <3
Die Schule hingegen ist weniger schön. Nächste Woche 2 Tests und eine Arbeit. 2 blaue Briefe sollen angeblich an mich verschickt worden sein. Noch ist keiner angekommen. Ich sollte wirklich mehr lernen. Vorallem in diesen Fächern, obwohl es in dem einen an dem Lehrer liegt, am Französisch Lehrer. ICH HASSE IHN! Ich hatte ne 4 in der Arbeit und meine Vokabeltests waren immer gut. Trotzdem meint er, dass ich 5 stünde. -.-
Ein Test ist in Französisch. Ich werde so viel lernen dieses WE und mindestens ne 2 schreiben.
Ich muss ihm einfach beweisen, dass ich besser bin. Obwohl einmal verschissen, immer verschissen, was? xD
Es klappt schon, wenn ich mein Bestes gebe, hoffe ich.
Meine Versetzung ist ja zum Glück noch lange nicht gefährdet. <3
Ich weiß noch nicht, ob ich morgen online komme, aber spätestens Sonntag blogge ich wieder!

 

LG Tori <3

 Crazy Beautiful ♥


24.4.09 22:00


Next!

Weight: 43,7 (-400g)



Hey,
Ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Ich dachte schon während der Schulzeit würde ich mit vollfressen, doch das ist nicht der Fall.
Ab jetzt werde ich mich täglich wiegen.
Bis jetzt lief es ganz gut mit dem Essen. Habe ein Brot gegessen und nochmal ein wenig Spinat(ohne Ei diesmal) und Obstsalat von gestern. So konnte ich der Pizza entgehen. Irgendjemand muss ja auch die Reste essen. :D
Heute Abend wird ev. ein Problem werden. Ich hoffe, dass meine Mum nichts kocht was zu fettreich ist. Schließlich kann ich nicht immer Ausreden suchen, vorallem an Tagen wie heute, wenn ich fast den ganzen Tag zu Hause bin. Es wird schon klappen, sonst nehm ich mir einfach ne kleine Portion. Es wird schon nicht extrem schaden.

Ich habe momentan Lust auf gar nichts.
Ich könnte meiner Laune nach den ganzen Tag im Bett liegen und Fernsehen. .__.'
Na ja, heute Abend werde ich eh GNTM gucken, also kann ich mich ja darauf freuen, denn erst die Arbeit, dann das Vergnügen, was?
Deshalb werde ich gleich auch noch Hausaufgaben machen und Lernen. Dann noch laaange mit meiner Hündin Sammy spazieren gehen und mit ihr spielen. Es gefällt ihr und ich bewege mich.

LG Tori

P.S. She's soooo damn beautiful <3


23.4.09 16:18


First Part Done

Hey,

Ich habe heute mit dem Blog angefangen. Ich habe ein wenig über meine Perönlichkeit und meinen Gewichtsverlauf geschrieben. Außerdem habe ich 2 sehr gute Seiten verlinkt. 
Morgen werde ich weitermachen. Mit Zielen, Thinspos, ein paar Tipps und Tricks und so weiter.
Nun etwas über meinen Tag heute.

Die ersten drei Schultage waren nicht so berauschend. Ich wünschte, dass die Ferien noch länger dauern würde. Da hatte ich zwar noch keinen Blog, aber vorallem in den Ferien hab ich 1,5kg runter bekommen. Hoffentlich bekomme ich das durch die Schule nicht wieder drauf. Da isst man in den Pausen was, dann hat der eine was Süßes dabei und der andere auch. Und ich möchte ja auch nicht auffallen. Es wäre schon komisch immer Süßigkeiten abzulehnen. ._.
Na ja, ich hab mich nun seit 3 Tagen nicht gewogen. Am Sonntag waren es 44,1, also etwas über 4kg zum Ziel.
Trotz Schule lief es heute eigentlich ganz gut. Ich habe eine Brezel, ein Brötchen mit Putenwurst und einen Teller Spinat mit Spiegelei gegessen. Gleich werde ich noch einen kleinen Teller Obstsalat essen. Meine Mutter hat extra welchen gemacht, außerdem lief es so gut, dass ich mir einen Teller genemigen kann. Das wären dann ca 800-900 Kalorien.
Und ich LIEBE Obstsalat. Ich möchte auch nicht den Fehler begehen und auf alles Verzichten, denn genau DANN kommen die Heißhungerattacken. Und das möchte ich natürlich vermeiden. Langsam aber sicher zum Ziel.

Ich freu mich ja sooo, morgen fallen die letzten beiden Schulstunden aus, aber ich muss nun noch Französisch HA's machen. Ich hasse diese Sprache. ><

Wir sehen uns! ♥

LG Tori

22.4.09 20:34


Eating Disorder

Hallo,

Dies hierist ein weiterer Blog, welcher sind mit Essstörungen auseinander setzt. Ich bin mir bewusst, dass das eine Krankheit ist,  ich bin weder stolz darauf, noch möchte ich irgendwen dazu anstecken. Ich möchte bloß meine Gedanken ein wenig in einem Blog festhalten und mich ein wenig mit anderen austauschen oder einfach mit ihrern Problemen helfen.

Also, wenn euch das Thema Essstörung nicht interessiert oder ihr gegen Essstörungen seid(was bei den meisten der Fall sein wird), dann bitte ich euch diesen Blog zu verlassen.
Auch bitte ich euch keine gemeinen Kommenare zu hinterlassen. Ich und die meisten anderen Betroffenen kennen die Nebenwirkungen sehr wohl und Betroffenen wird es bekannt sein wie schwer es ist von dieser Krankheit loszukommen.

Ich bin nicht ProAna, aber auch nicht dagegen. Ich persönlich finde es blöd seiner Essstörung einen Namen zu geben, aber das ist jedem selbst überlassen. Denn die Probleme sind immernoch die gleichen.

In den nächsten Tagen wird hier ein Blog über mich, mein Gewichtsverlauf, meine Thinspirationen, Ziele, sowie BMI-Rechner(etc.) entstehen. Außerdem würde ich mich über Kommentare von Gleichgesinnten freuen und dass sich daraus eventuall sogar Freundschaften entwickeln, oder man sich gegenseitig hilft stark zu bleiben, im Kampf ums Abnehmen.

LG eure Tori

22.4.09 17:59


Created

Gratis bloggen bei
myblog.de